Kuk sool Won Kampfrichter Lehrgang

Kampfrichter Lehrgang

Am 04.09.2021 fand in der Kampfkunstakademie Griepentrog das zweite Mal ein Kampfrichter Lehrgang statt.

Als Kampfrichter werden alle unparteiischen Personen bezeichnet, die die Überwachung und Einhaltung der Regeln bei einer Sportveranstaltung sicherstellen.Um Kampfrichter zu werden, muss man in der Sportart, für die man als Kampfrichter tätig sein will, einen Lehrgang absolvieren. Anschließend wird das gelernte in einer theoretischen und praktischen Prüfungen abgefragt.

Herrn Salvatore Tiso und drei weiteren Referenten leiteten das Seminar. Der Inhalt umfasste das Regelwerk über Kickboxing; Hapkido; Kumdo; All Forms; Taekwondo und Light Boxing. Nach einem umfassenden Theoretischen Teil wurden die Regeln auch praktisch bei Übungskämpfen der Lehrlinge angewandt.

Das Seminar wurde nach fast 6 Stunden mit einer schriftlichen Prüfung beendet.

Die nötige Vorbereitung, um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, wurde wie immer von den Studenten der Kampfkunstakademie Griepentrog übernommen. Außerdem wurde ein kleiner Kiosk aufgebaut um die Teilnehmer mit Essen und Trinken zu versorgen.